Der Klang der Stimme hilft Ratsuchenden

Beratung im und über das Internet wird in der letzten Zeit verstärkt angeboten. Dazu gehören auch viele Angebote, sich per E-Mail unterstützen zu lassen. Dabei wurden bei einigen Studien durchaus gute Ergebnisse erzielt.

Nach einer Studie die von der Royal Society veröffentlicht wurde hat der Klang einer vertrauten Stimme positiven Einfluss auf die Hormonproduktion. Die Wissenschaftler kamen zu dem Ergebnis, dass die beruhigende Wirkung erheblich stärker im Gespräch als bei einem Textchat einsetzt. Eine mögliche Erklärung ist, dass die Menschheit schon weit länger gewöhnt ist zu sprechen als zu schreiben.

Volltext der Studie: http://rspb.royalsocietypublishing.org/content/early/2010/05/06/rspb.2010.0567.full.pdf

Via: http://www.alltagsforschung.de/die-macht-der-stimme-chatten-trostet-nicht/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.